Archiv der Kategorie: Salzsteigweg 09

Salzsteigweg 09 Tage 14 bis 16: Wiedweg – Arnoldstein

Diesmal geht die im letzten Februar gestartete Unternehmung Salzsteigweg zu Ende. 3 Tage hatte ich noch vor mir, die mich über Wöllaner Nock, Gerlitzen dann hin nach Villach und schließlich nach Arnoldstein führen sollten. Bin ja nicht der einzige, der heuer den 09er genossen hat. Gert von gipfelrast.at hat seine letzten 09er-Kilometer ja bereits im September absolviert. Salzsteigweg 09 Tage 14 bis 16: Wiedweg – Arnoldstein weiterlesen

Salzsteigweg 09 Tage 10 bis 13: St. Peter am Kammersberg – Wiedweg

Die Beendigung des Salzsteigwegs steht für heuer noch an. 6 Tage, vielleicht noch einen halben mehr sollten es noch sein, 4 Tage davon solltens über dieses Wochenende werden. Über die Nockberge bis nach Wiedweg war es vorgesehen, und den Berichten bei gipfelrast.at und bergeundtaeler.at zufolge erwartet mich hier ja eine besonders schöne Teilstrecke. Salzsteigweg 09 Tage 10 bis 13: St. Peter am Kammersberg – Wiedweg weiterlesen

Salzsteigweg 09 Tag 7 bis 9: Aigen – St. Peter am Kammersberg

Den ersten Versuch, diese Teilstrecke hinter mich zu bringen, den gabs vor 4 Wochen. Und ich bin knapp vor der Planneralm an noch zuviel Altschnee gescheitert. Also auf ein Neues. Die 6 km von Stainach nach Aigen, die spare ich mir diesmal, die hatte ich damals schon absolviert. Den Weg zur Schnabelhütte, eigentlich ja auch schon erledigt, den hatte ich nochmals zu machen, will ich den Salzsteigweg zur Gänze begehen. Der Übergang zur Planneralm, der fehlte mir noch. Salzsteigweg 09 Tag 7 bis 9: Aigen – St. Peter am Kammersberg weiterlesen

Von Stainach zur Schnablhütte. Ein Ausflug am Salzsteigweg.

Ich hatte an sich vor, von Donnerstag weg 4 oder 3 Tage, je nach Lust und je nachdem, wie ich drauf bin, am Salzsteigweg von Stainach weg fortzusetzen. Regen alleine hält mich ja nicht mehr auf, wenn dann eventuell Prognosen über starken Wind oder viel Neuschnee, obwohl auch da kommts erstmal auf den Versuch an. Zum umdrehen und bleiben lassen bringt mich dann auch nicht das aktuelle Wetter, sondern widrige Wegverhältnisse, so auch  heute, durch noch zuviel Altschnee am Weg. Über den Plannerknot kam ich nicht drüber und so war mir der Weiterweg zur Planneralm verschlossen. Von Stainach zur Schnablhütte. Ein Ausflug am Salzsteigweg. weiterlesen

Salzsteigweg 09 Tage 5 und 6: Frauenstein – Stainach

Wieder eine Tour über das ganze Wochenende. Ursprünglich hatte ich dieses Wochenende vorgehabt, einen Tag im Tullnerfeld fortzusetzen, aber das nach dem Aussetzer am vergangenen Samstag und Sonntag wieder perfekt fürs Wandern vorhergesagte Wetter verleitete mich dann doch zu einer weiteren Anfahrt und zur Tour vom Steyr- ins Ennstal über die Türkenkarscharte auf dem Salzsteigweg. Anreise war schon am Freitag, da ich sonst am Samstag erst knapp vor Mittag in Frauenstein gewesen wäre und eine Dunkelheitswanderung vor mir gehabt hätte. Denn eigentlich war dieses Bedürfnis nach der 02er-Etappe von vor zwei Wochen mehr als gestillt. Dass es dann am zweiten Tag zur Steigerung kam, war so nicht geplant. Von Beginn: Salzsteigweg 09 Tage 5 und 6: Frauenstein – Stainach weiterlesen

Salzsteigweg 09 Tage 3 und 4: St. Florian – Frauenstein

Wenns nach mir ginge, wäre ich derzeit ja jedes Wochenende und vermutlich mehr unterwegs. Und so tu ich es auch, so gut es geht. Daher diesmal die Fortsetzung am Salzsteigweg. 2 Tage hineinführend in das Steyrtal mit einem Abstecher zur Grünburger Hütte, hier wird dann mit mehr als 1000 m auch mal wieder Bergluft geschnuppert. Der Sonntag soll ja vom Wetter her nicht berühmt werden, drum ist auch der kürzere Teil dieses Teilstücks für den 2. Tag vorgesehen. Salzsteigweg 09 Tage 3 und 4: St. Florian – Frauenstein weiterlesen

Salzsteigweg 09 Tage 1 und 2: Bad Leonfelden – St. Florian

Nachdem letztes Wochenende gar nix mit Wandern war, das Wochenende davor nur, also „nur“, ein Tag, sollte es diesmal wieder ein volles Wochenende wandernd dahingehen. Die Beendigung des 07ers ist in 2 Tagen nicht zu schaffen (das ist vermutlich in 2 Wochen dran :)), den Gr. Tullnerfelder Rundwanderweg heb ich mir für Eintagestouren auf, also war was Neues gefragt. Die Wahl fiel auf den Beginn des Salzsteigwegs 09 und die Fahrt ins Mühlviertel in Oberösterreich. Salzsteigweg 09 Tage 1 und 2: Bad Leonfelden – St. Florian weiterlesen